Vor einer längeren Reise sollte man sich nicht nur über die kürzeste Route, sondern auch über gesunde Snacks für die Autofahrt Gedanken machen. Denn: Wer lange unterwegs ist,  bekommt zwangsläufig irgendwann Hunger.

Gerade wenn man selber fährt, sollten gesunde Snacks für die Autofahrt ausgewählt werden, die helfen, die Konzentrationsfähigkeit im Straßenverkehr zu erhalten. Produkte mit Industriezucker oder weißem Mehr sowie Fastfood lassen den Blutzuckerspiegel zwar schnell ansteigen, dafür allerdings im Anschluss auch ebenso schnell wieder steil abfallen; nachlassende Konzentration und erneute Heißhungerattacken sind die ungünstigen Folgen.

Empfehlenswert hingegen sind gesunde Snacks für die Autofahrt, die den gegenteiligen Effekt haben: Frisches Obst zum Beispiel, denn die enthaltene Fructose, also Fruchtzucker, ist für den menschlichen Organismus weitaus gesünder. Da vor allem beim Autofahren die Finger sauber bleiben sollten, können entweder mundgerechte Happen von praktischen Obstspießen genascht werden oder aber die Wahl auf Trockenobst fallen.

Knackige Apfelchips in verschiedenen Geschmacksrichtungen oder die exotischere Variante der Ananaschips schmecken lecker, sind schnell im Mund und enthalten dank der schonenden Trocknung bei niedrigen Temperaturen Mineralstoffe wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Natrium, Kupfer und Mangan in großer Zahl – perfekte gesunde Snacks für die Autofahrt also! In unserem Shop findest Du diese und weitere leckere Obstchips direkt vom Hersteller und komplett ohne künstliche Zusatzstoffe – denn viele im Geschäft erhältliche Produkte führen den Sinn von gesunden Snacks für die Autofahrt mit zusätzlichem Zucker ad absurdum. Beim Kauf also immer einen Blick auf die Zutatenliste werfen!

Wenn Dir die Trockenfrüchte pur als gesunde Snacks für die Autofahrt zu langweilig sind, mische sie doch mit etwas ungesüßtem Basismüsli und ein paar Nüssen. Dann muss zwar für die kleine Zwischenmahlzeit angehalten werden, aber das lohnt sich: Müslis als gesunde Snacks für die Autofahrt sättigen besonders lange und nachhaltig. Die Nüsse, in angemessener Menge, machen sich gut als Nervennahrung, wenn es dann doch einmal länger dauert.

Wenn sowieso eine kurze Picknick-Pause eingelegt wird, dürfen weitere schmackhafte und dennoch gesunde Snacks für die Autofahrt aus der Kühltasche gezaubert werden: Ein paar Frikadellen, im Backofen gebacken statt fettig frittiert, sowie ein leichter Thunfischsalat mit wenig Frischkäse und knackigem Gemüse besänftigen den Hunger auf Herzhaftes. Besonders schnell gemacht und dazu noch schön bunt anzusehen sind Spießchen aus kleinen Cocktailtomaten, einer Kugel Minimozzarella und einem Blatt Basilikum. Solche gesunden Snacks für die Autofahrt machen auch Kindern Spaß!

Wenn die Fahrt dann weitergeht, und Du auch zwischendurch nicht auf Kohlenhydrate verzichten willst, hilft ein Vollkornbrötchen, bestrichen mit fettarmem Frischkäse und etwas Putenbrust oder frischem Gemüse, als gesunder Snack für die Autofahrt über die letzten Kilometer hinweg. Gute Riese mit unseren leckeren Tipps für frische und gesunde Snacks für die nächste Autofahrt!