Christina Claßen ist für den emotion Award "Frauen für die Zukunft 2012" nominiert

Christina Claßen ist für den emotion Award “Frauen für die Zukunft 2012” nominiert

Die Zeitschrift emotion zeichnet auch 2012 wieder die “Frauen für die Zukunft” aus. In diesem Jahr ist auch Christina, Geschäftsführerin von knabbetti, in der Kategorie “Frauen in Führung” nominiert.

Obwohl sie viele als “verrückt” bezeichnen, ein produzierendes Unternehmen in der Lebensmittelbranche aufzubauen und trotz ihrer guten Abschlüsse und Karrierevoraussetzungen, entschied sich Christina für den Aufbau von knabbetti. Es wirkt noch immer wie ein Kampf zwischen David und Goliath, wenn man bedenkt, dass Christina mit knabbetti gegen die großen, international agierenden Hersteller der Lebensmittelbranche angetreten ist. Und dennoch, unter Verzicht auf die eigene Freizeit und nach vielen, vielen Stunden harter Arbeit hat Christina ihren Traum verwirklicht: die Gründung von knabbetti. Das macht Christina zu einem leuchtenden Beispiel dafür, dass man mit guten Ideen, viel Engagement, Unternehmergeist und vor allem einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Geschäftspartnern Außergewöhnliches erreichen und Träume verwirklichen kann. [Mehr lesen]

Außergewöhnliches Engagement braucht außergewöhnliche Unterstützung! Daher würden wir uns getreu des emotion Award-Mottos “Nur gemeinsam sind wir stark”, freuen, wenn ihr für Christina abstimmt. Klickt dazu bist 08.04.2012 auf diesen Link und gebt eure Stimme für “Christina Claßen” in der Kategorie “Frauen in Führung” ab. Alle die mitmachen, haben die Chance von der emotion 2×2 Karten für die emotion Gala sowie 5 Karten für die emotion Vorträge zu gewinnen.