Ein Nachmittag im Juni – 30 Grad Außentemperatur, der Blutzucker ist im Keller, und wenn wir ehrlich sind, selbst Kaffee hilft nicht mehr. Der sichere Griff in die Schublade fördert einen Geheimvorrat zutage – unsere knabbetti Ananaschips. Ein leckerer und schlanker Sommersnack – dazu ganz umweltfreundlich ein großes Glas Leitungswasser und schon geht es besser…

Mit sauberen Fingern und dem Geschmack des Sommers im Mund können wir nun endlich verkünden, dass wir die Ehre hatten, mit unseren Apfelchips als Niedersachsens „Kulinarischer Botschafter“ ausgezeichnet zu werden. Das tat niemand geringeres als der charmante Ministerpräsident David McAllister, und so durften unsere „Eminenzen“ (O-Ton McAllister) als einer von 33 prämierten Unternehmen die Urkunde als „Kulinarischer Botschafter Niedersachsens“ (Bild) entgegennehmen.

Ziel dieser Kampagne war natürlich unter anderem einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen, dass Niedersachsen bezüglich des Genusses die Nase wirklich weit vorne hat. Man hat sich einiges überlegt – kennt Ihr zum Beispiel die Genussbox Niedersachsen?  Eine witzige Idee, regionale und somit nachhaltige Produkte zu verschenken. Natürlich alles gespickt mit lauter kulinarischen Botschaften! Für uns zudem eine tolle Möglichkeit zum Networking und dem einen oder anderen großen Unternehmen ein paar Geheimnisse entlocken zu können.

Das Beste verraten wir aber zuletzt – prämiert wurden unsere knabbetti Apfelchips. Die findet ihr auch in unserem Online-Shop – und wir hoffen als Notvorrat in jeder Schublade. Lasst Euch den Sommer schmecken!