knabbetti in der Presse

Von der Gala bis zur Welt – was die Presse über knabbetti sagt.

Juni, 2013

Schont den Rücken

“Genial auf langen Autofahrten: mit Ananas, Birne und Kiwi ganz ohne Raffinadezucker halten die lieben Kleinen auf der Rückbank a) den Rand und b) die Sitzfleche klebefrei.”


Juni, 2013

Frauen für die Zukunft – Ein schönes Wiedersehen (S. 89)

“Über den Dächern Hamburgs im Panoramadeck des EMPORIO Towers kamen Prominenz, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zusammen – überwiegend weiblich, um die drei Gewinnerinnen zu feiern. Schon die Location sagte: Wo wir sind ist oben – ein herrlicher Ausblick in vielerlei Hinsicht. Das fand auch Sarah Wiener und sagte in ihrer Laudatio für Christina Claßen: ‘Für uns ist es nichts Neues, dass Frauen an der Spitze Erfolg haben.’
Aritkel:Mehr erfahren


Juni, 2012

Frauen für die Zukunft

1 2 3 | Video


Mai, 2012

Starke Frauen über den Dächern Hamburgs

“Dieser Abend galt den Frauen. Bei der Verleihung des ‘Emotion Awards’, einem Preis des Magazins ‘Emotion’, wurden am Dienstagabend im Emporio Tower am Valentinskamp drei Frauen ausgezeichnet, die sich in ihrem Beruf engagieren, etwas bewegen, keine Angst vor Veränderung haben und mutig neue Wege gehen: Monika Schulte-Rentrop, Christina Claßen und die Hamburgerin Yvonne Trübger.”
Artikel: Mehr erfahren


Mai, 2012

EMOTION.Awards in Hamburg verliehen

“Christina Claßen aus Lüneburg ist Siegerin in der Kategorie ‘Frauen in Führung’. Die 30-Jährige ist Geschäftsführerin von Knabbetti, einem Manufaktur-Unternehmen, das sich auf Snacks aus 100% Obst spezialisiert hat.”
Aritkel: Mehr erfahren


Mai, 2012

UW/H-Alumna Christina Claßen als Frau für die Zukunft ausgezeichnet

“Das Frauenmagazin Emotion kürte Christina Claßen, Geschäftsführerin des Obstchipshersteller knabbetti und UW/H-Alumna, bei den Emotion.Awards in Hamburg zur Gewinnerin in der Kategorie „Frauen in Führung“. Sie freute sich vor allem über Sarah Wieners charmante Laudatio, in der die Starköchin auch das Besondere an knabbetti herausstellte: Durch den Verzicht auf Schwefel als Konservierungsmittel gelänge authentischer Geschmack und ein gesundes Produkt: Keine Zusätze, kein Schwefel, dafür eben 100% Obst. Doch neben dieser mutigen Firmenphilosophie erachtete die Jury auch Claßens fairen Umgang mit Mitarbeitern und den regionalen Zulieferern für preiswürdig, sowie ihr darüber hinaus gehendes Engagement in verschiedenen Vereinen und Initiativen, in denen die ehemalige BWL-Studentin ihre Erfahrung als Unternehmerin an andere weitergibt.”
Artikel: Mehr erfahren


Mai, 2012

Landeszeitung Lüneburg

“Leute, Leute”                                             


Mai, 2012

Was sonst noch war

               


Okt, 2011

Gunst der 12 Minuten nutzen - Jungunternehmer stellen Geschäftsideen möglichen Investoren vor

“Chips für breites Publikum: Sie priesen ihre Chips, die ohne chemische Hilfsmittel getrocknet werden und in einer modernen Verpackung eine möglichst breite Kundschaft ansprechen sollen, an. Neben Geldern für eine Ausweitung der Kapazitäten wünschten sich die zwei Jungunternehmer zudem Kontakte für den Einstieg in den Einzelhandel.”
Artikel: Mehr erfahren


Aug, 2011

Gründerforum mit Steuern und Äpfeln

“Spritzige Apfelchips zum Probieren gibt es auf dem 58. Gründerforum im Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg (TGO). Die Wirtschaftsförderung lädt zu einem Gründerbericht aus erster Hand und zum Kosten eines neuen Produktes ein. Die Jungunternehmerin Christina Claßen spricht über die Entwicklung ihres Unternehmens „knabbetti“ in Bakum von der Gründungsidee bis zur erfolgreichen Platzierung am Markt.”
Artikel: Mehr erfahren


Juli, 2011

knabbetti - Gründungsbeispiel Ernährungswirtschaft

“Mit fruchtigem Naschwerk zur erfolgreichen Geschäftsidee. Das Erfolgsrezept von knabbetti basiert auf
der Idee, verschiedene Obstsorten durch ressourcenschonende Strahlungswärme zu trocken und sie als trendige Knabberei in einem ausgefallenem Verpackungsdesign auf dem Markt anzubieten. Die Obstchips entspringen dabei 100% Frucht ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen. Die heimischen Obstsorten werden selbstverständlich aus der Region bezogen, per Hand verlesen, gewaschen, geschnitten und danach schonend getrocknet und anschließend in Beutel verpackt. Mit ihrem modernen Verpackungsdesign sind knabbetti Obstchips sowohl ein schönes Präsent, als auch ein toller Knabberspaß für Zwischendurch.”
Artikel: Hier Herunterladen

Juli, 2011

Apfelchips mit David McAllister auf Reise

“Auf seiner Sommerreise wir Ministerpräsident David McAlister unsere Apfelchips als Teil der niedersächsischen Genussbox im Gepäck haben. Eine unabhängige fünfköpfige Jury bewertete über 300 Produkte nach Aussehen, Geruch und Geschmack. Außerdem wurde nach Produktidee, Herstellung und Bezug zu Niedersachsen beurteilt. Zusammen mit 32 anderen Produkten aus Niedersachsen konnten sich die Apfelchips der Firma knabbetti behaupten.”
Artikel: Hier herunterladen

Juni, 2011

Kulinarische Botschafter Niedersachsens

„Kulinarische Botschafter Niedersachsen sind authentische, typische, verantwortungsvoll
hergestellte Lebensmittel, auf die ihre Hersteller zu Recht stolz sind, weil ihre ganze Erfahrung, ihre Inspiration und ihr Können in ihnen stecken. Auch die fruchtig-leichten Obstchips von knabbetti erhielten den Botschafterstatus.”
Zeitschrift: CHARAKTER
Verlag: Stein Medien GmbH
Artikel: Hier herunterladen

April, 2011

Scheibchenweises für Feinschmecker

“Knabberspaß – säckeweise und kalorienarm. Äpfel – gewaschen, entkernt und in Scheiben geschnitten – werden auf luftdurchlässige Bleche gelegt und ab geht’s in den Trockenschrank. Heraus kommen nach nach zwölf Stunden, knackige, geschmacksintensive Apfelchips der Markt knabbetti. Unter Feinschmeckern sind die Produkte der Bakumer Manufaktur von Christina Claßen längst kein Geheimtipp mehr.”
Artikel: Artikel herunterladen


Juli, 2010

MediaAward kürt beste Nachwuchs-Medienarbeiter

“Der Preis für den besten Internet-Auftritt ging an knabbetti. Die Gründer stellen getrocknete Früchte wie Apfel-, Birnen- oder Kiwichips in eigener Produktion her – schonend und ohne Zusatzstoffe. Der Jury gefielen besonders die frische Gestaltung und die technische Umsetzung des Online-Shops.”
Artikel: Mehr erfahren


Juli, 2010

MediaAward 2010 verliehen

“Den besten Internet-Auftritt nach Überzeugung der Jury legte das Unternehmen „knabbetti“ vor. Die Gründer Christina Claßen und Christoph Neumann bieten getrocknete Früchte wie Apfel-, Birnen- oder Kiwichips an, die in eigener Produktion schonend und vor allem ohne Zusatzstoffe hergestellt werden. Beim Online-Shop gefiel der Web-Jury besonders die frische Gestaltung sowie die einwandfreie technische Umsetzung.”
Artikel: Mehr erfahren



Pressekontakt

Sie wollen über uns berichten und sind auf der Suche nach geeignetem Bildmaterial? Wir haben für Sie Produktbilder und Logos zusammengestellt und freuen uns über eine Veröffentlichung (hier herunterladen). Sollten Sie weitere Bilder / Informationen benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.