Der Apfel ist beliebt. Aber wie beliebt ist er und wo werden die meisten Äpfel angebaut? Wir haben die wichtigsten Zahlen zu Äpfeln für euch zusammengefasst.

 

Apfelkonsum:

Der Apfel ist das beliebteste Obst in Deutschland. Im Jahr 2014 hat jeder Deutsche im Schnitt 24,7kg Äpfel verzehrt. Dies bedeutet, dass insgesamt in Deutschland etwa 2 Millionen Tonnen Äpfel verbraucht wurden. Neben den Tafeläpfeln gehören auch Apfelsaft, Apfelmus, Apfelchips etc. zu dieser Statistik. Auf Platz zwei der beliebtesten Obstsorten folgen übrigens Bananen mit 10,3kg. Den dritten Platz belegen Trauben mit 5,1kg. Die beliebteste Apfelsorte in Deutschland ist die Sorte Elstar mit 16%. Ihr folgen Jonagored mit 15,5% und Braeburn mit 11,2%.

 

Apfelanbau:

Weltweit ist Asien führend im Apfelanbau. 51,8 Millionen Tonnen Äpfel wurden 2013 in Asien produziert. 39,7 Millionen Tonnen davon allein in China. Damit produziert China die Hälfte aller Äpfel weltweit. Europa folgt auf dem zweiten Platz mit knapp 16 Millionen Tonnen.

Innerhalb Europas produziert Polen mit 3,5 Millionen Tonnen die meisten Äpfel. Kurz darauf folgt Italien mit 2,4 Millionen Tonnen Äpfeln. Deutschland produziert gerade einmal 1,1 Millionen Tonnen und damit nur knapp die Hälfte des eigenen Bedarfes. (Also, Augen auf, wenn ihr Äpfel aus der Heimat kaufen möchtet!!!)

 

Wie sich diese 1,1 Millionen Tonnen Äpfel auf die Deutschen Bundesländer verteilen, ist im folgenden Diagramm zu sehen. Zwei Drittel aller deutschen Äpfel werden in knabbettis Heimat Niedersachsen sowie in Baden-Württemberg angebaut. (Quelle: Statista)

apfel -anbau in Deutschland

In unserem Familienbetrieb „Bleichhof“, welchen wir mittlerweile in der dritten Generation führen, verkaufen wir ausschließlich Äpfel aus nachhaltigem extensiven Anbau aus Meckenheim in der Pfalz. Freuen Sie sich auf nachhaltiges Obst in Premiumqualität – immer frisch und hervorragender Geschmack!

Die Äpfel können Sie direkt über Amazon bei uns bestellen – wir wünschen guten Appetit!

 

Zusammenfassend…

  • Der Pro-Kopf-Verbrauch von Äpfeln in Deutschland liegt bei etwa 24,7 kg
  • Die beliebteste deutsche Apfelsorte ist Elstar
  • China produziert die Hälfte aller Äpfel weltweit
  • Deutschland produziert gerade einmal die Hälfte des eigenen Apfelbedarfes selber (1,1 Mio. Tonnen)
  • Ein Drittel aller heimischen Äpfel kommt aus Niedersachen (so auch die für knabbetti Apfelchips)